• Jana Haldemann, "Come & See!" Tour Coordinatorin

"Come & See!" 2012


Wir dürfen auf spannende, erlebnisreiche und gesegnete "Come & See!"- Wochen zurückblicken, doch in diesem Sommer hatten wir eine ganz besondere "Come & See!" Gruppe in Uganda zu Besuch.

Vom 27.07. – 17.08. hat zum erneuten Mal eine "Come & See!" Special Reise mit Kurzbibelschule stattgefunden. Dafür hatten sich 36 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz angemeldet. Es war eine bunt gemischte Gruppe, die sehr viel in Uganda erleben durfte.

Neben Tagesausflügen nach Kampala und dem botanischen Garten in Entebbe, wurde auch eine Safari in den Queen Elizabeth Nationalpark unternommen, wo die Gäste die vielfältige Tierwelt und Landschaft Ugandas geniessen durften.

Desweiteren hatten die Gäste die Möglichkeit ihre Patenkinder im Gelände von Vision for Africa zu treffen und kennenzulernen. Es wurde gespielt, gebadet, Fotos gezeigt und zusammen Mittag gegessen. Es war sowohl für die Paten, wie auch für die Kinder ein unvergessliches Erlebnis sich endlich kennenzulernen und auszutauschen.

Ein Highlight war jedoch der Besuch des Gebetsberges am Viktoriasee. Dort wurden 3 Tage in der neuen Bibelschule "House Jacob" verbracht. Ausserdem wurde dort die Kurzbibelschule mit dem Thema "Gott im Alltag erleben" von Pastor Hannington Ambale durchgeführt.

Alles in allem war es für alle ein gelungener, erlebnisreicher und erholsamer Urlaub.

Vielen Dank für euren Besuch! Gott segne euch!


0 Ansichten
Vision for Africa Intl.

© 2016 / 2020 Vision for Africa Intl. | Imprint | Liability | Data privacy

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon